LÖSUNGEN - PORTALE

Portale

Ermöglichen den zentralen, personalisierten Zugriff auf Anwendungen, Prozesse und Dienste. Unternehmens- und Integrationsportale besitzen unterschiedliche Schwerpunkte.

Unternehmensportale

Unternehmensportale, auch Wissensmanagement- oder Zusammenarbeits-Portale genannt, dienen der Verteilung und dem Austausch von Informationen zwischen den Benutzern eines Unternehmens.

Ziel ist es Geschäftsvorfälle, welche sich an Arbeitsabläufen des Unternehmens orientieren, durch die Prozessorientierung abzubilden. Unternehmensportale sollten Anwender nicht mit ihrem Informationsvolumen erdrücken. Vielmehr sollten Anwender nur die Informationen bereitgestellt bekommen, die für sie relevant sind.

DREGER IT hat langjähre Erfahrung bei der Einführung, dem Einsatz, dem Betrieb, der Anpassung und dem Support von Unternehmensportalen der Hersteller IBM und Microsoft.

 

Die wichtigsten Vorteile

  • Reduzierung von Prozessbearbeitungszeiten
  • Vermeidung von Streuverlusten bei der Informationsrecherche
  • Zentrale Benutzer- und Authentifizierungsmechanismen über Single-Sign-On (SSO)
  • Standardisierung von Prozessen und Schnittstellen
  • Automatisierung von Aufgaben
  • Erhöhtes Sicherheitsniveau für Benutzer und sensible Daten
  • Erhöhung der Prozessqualität
  • Zeitersparnisse für den Anwender

 

Gerne unterstützen wir Sie vollumfänglich und können auch alternativ zu einem Systembetrieb in Ihrem eigenen Unternehmen, den Betrieb aus dem D-BUSINESS® Rechenzentrum bereitstellen.

TECHNOLOGIE

 

Integrationsportale

Integrationsportale dienen dem einheitlichen Zugriff auf verschiedene Anwendungen und stellen applikationsübergreifende Leistungen in den Vordergrund. Dieser geschäftsorientierte Architekturansatz unterstützt die Integration Ihres Unternehmens als verknüpfte, wiederverwendbare Geschäftsanwendung oder -service.

Vereinfacht ist dies als Methode anzusehen, die vorhandenen Komponenten wie Datenbanken, Server und Websites in Dienste kapselt und dann koordiniert ("Orchestrierung"), so dass ihre Leistungen zu höheren Diensten zusammengefasst und anderen Organisationsabteilungen oder Kunden zur Verfügung gestellt werden können.

DREGER IT hat langjähre Erfahrung bei der Einführung, dem Einsatz, dem Betrieb, der Anpassung und dem Support von Unternehmensportalen des Herstellers IBM.

 

Die wichtigsten Vorteile

  • Mitarbeiter – Steigerung der Produktivität durch Zusammenarbeit und Interaktion mit Anwendungs- und Informationsservices.
  • Prozesse – Werkzeuge und Services, die das Management von Geschäftsprozessen (Business Process Management, BPM) optimieren.
  • Informationen – Zugriff auf komplexe, heterogene Datenquellen.
  • Konnektivität – Verknüpfung von Mitarbeitern, Prozessen und Informationen im Unternehmen.
  • Wiederverwendung – Kontinuierlichen Nutzen aus bereits getätigten Investitionen zu ziehen.

 

Gerne unterstützen wir Sie vollumfänglich und können auch alternativ zu einem Systembetrieb in Ihrem eigenen Unternehmen, den Betrieb aus dem D-BUSINESS® Rechenzentrum bereitstellen.

TECHNOLOGIE