Jens Dreger stellt sein neues Buch "Der mobile Wahnsinn – mit der richtigen Strategie zum Erfolg" vor

Frankfurt am Main, November 2015 +++

Der digitale Wandel in unserer Gesellschaft ist allgegenwärtig. Wir erkennen ihn darin, dass sich der Markt, die Menschen und letztlich die Gesellschaft permanent verändert. Unternehmen und Menschen können sich diesem Digitalisierungsprozess nicht entziehen, was sich mit steigender Tendenz an einer fehlenden Orientierung in den Unternehmen bemerkbar macht.

 

Um diese Orientierungslosigkeit wieder in geordneten Bahnen zurückzubringen, hat Jens Dreger seine Gedanken und Erfahrungen in dem Buch “Der mobile Wahnsinn” festgehalten. In diesem Leitfaden findet der Leser eine Reihe von Best-Practice-Beispielen, die aus den vielen Beratungsgesprächen und Workshops im Laufe der Jahre gewonnen wurden.

 

Am 19. November 2015 stellte Jens Dreger nun sein Buch “Der mobile Wahnsinn” in den Räumen der 49. Etage der Commerzbank AG in Frankfurt allen interessierten Lesern vor. Die hochkarätigen Gäste aus Geschäfts- und Führungsebene sowie Journalisten waren zahlreich und die anregenden Gespräche im Anschluss der Vorstellung bei Snacks und Getränken zeigten eine überaus positive Reaktion auf das interdisziplinär ausgerichtete Sachbuch von Jens Dreger.
Frank Lankau, ein Mitglied der Commerzbank AG Geschäftsleitung eröffnete den Abend und die Modulleiterin im Projekt Multikanalbank Vanessa Roth bei der Commerzbank AG sprach über “Digitalisierung – eine globale Herausforderung”. Der Abend wurde von Dr. Joachim Seng, Leiter der Bibliothek des freien Deutschen Hochstifts, moderiert.
Bestellt werden kann das Buch, das auch als eBook vorliegt, über die Buchhändler.
Jens Dreger: Der mobile Wahnsinn – Mit der richtigen mobilen Strategie zum Erfolg

ISBN: 978-3737569118
Buch: http://ow.ly/UXIHm
eBook: http://ow.ly/UXImM